Nicolee Jikyo McMahon Roshi

Nicolee Jikyo McMahon Roshi erhielt 1995 die Dharma-Übertragung vivonn Taizan Maezumi Roshi. Sie ist Mitbegründerin der Three Treasures Zen Community. Sie ist quasi “in Rente”, hat die Leitung der Community abgegeben, leitet und begleitet aber über das Jahr verteilt nach wie vor Retreats. Sie ist ausgebildet im Gebrauch von Genpo Roshis Big Mind Progess. Sie begründete die Practice of Immediacy in the Arts® (PIA), ein innovatives Mittel, Zugriff auf unsere natürlichen kreativen Fähigkeiten für bildende Kunst, Musik, Schreiben und Poesie zu gewinnen. PIA tut dies, indem sie uns für unser gegenwärtiges Erleben von Moment zu Moment in einer Weise öffnet, die unseren kreativen Flow anregt. In Aktion kann man dies in dem Video unter practiceofimmediacy.com sehen.
Nicolee Roshis neues Buch, ARTE OF NOW, ist erhältich unter http://practiceofimmediacy.com/store. Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder, einen Stiefsohn und vier Enkelkinder. Sie arbeitet auch Teilzeit als Ehe- und Familenberaterin.
Nicolee Roshi hat 7 Nachfolger_innen:  Robert Joshin Althouse Roshi, Bill Yoshin Jordan Roshi, John Jiyu Gage RoshiJoan Hogetsu Hoeberichts Roshi, Annie Purna Pirruccello Sensei, Marzena Ryonen Rey Sensei, und Steve Aishi Sarian Sensei.